2015 - Schnupperangeln
Samstag, 16. Dezember 2017 - 19:52 Uhr

Schnupperangeln im Rahmen des Ferienprogramms

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Angelclub wieder beim Hohenwarter Ferienkalender, und bot ein Schnupperangeln für Kinder ab 10 Jahren an.

20 Jungs und Mädels hatten sich angemeldet, und fanden sich am 15. August um 9 Uhr am Freinhausener Weiher ein. Nach einer kurzen Begrüßungs-Ansprache übernahm jeder Betreuer ein paar höchst motivierte Schnupperfischer. Es wurde das Angelgerät erklärt, und die Montagen aufgebaut. Nach einer kurzen Einweisung in die Wurftechnik stand den ersten Versuchen nichts mehr im Wege, und die ersten Köder flogen Richtung Wasser. Einige Teilnehmer hatten in den Vorjahren schon mal in die Kunst der Angelfischerei geschnuppert, und brauchten nicht mehr viel Unterstützung. Aber auch die absoluten Neulinge hatten den Dreh bald raus, und die Würfe wurden immer präziser.


Aufgrund der langanhaltenden Dürre war der Wasserstand extrem niedrig, und der befischbare Bereich recht klein. Da ging es schon ganz schön eng zu. Bald schon wurden die ersten kleinen Weißfische wie Rotaugen, Rotfedern und Lauben gefangen, was all diejenigen anspornte, noch konzentrierter zu angeln, die noch keinen Fisch gefangen hatten. So konnten im Laufe des Vormittages fast alle Teilnehmer mindestens einen Fisch selber überlisten.


Eine Teilnehmerin freut sich hier gerade über ihren selbst geangelten Barsch, und das sollte nicht der einzige des Tages bleiben...


Diese Karausche war schließlich der größte Fisch des Tages, mehr war wegen der extrem schwierigen Bedingungen nicht drin. Aber es ging ja nicht um große Fische, sondern um die Faszination Angeln, und die konnte jeder Teilnehmer hautnah erleben.


Gegen Mittag verlegten wir Richtung Fischerheim, und stärkten uns auf der überdachten Terrasse beim Grillen.


Zum Abschluss machten wir noch das übliche Gruppenfoto, und verwiesen auf die Möglichkeit des Beitrittes in die Jugendgruppe unseres Vereins. Vielleicht sehen wir ja eine oder einen der begeisterten Jungfischer -innen bald wieder.


Nun möchte ich mich noch ganz herzlich bei allen Mitwirkenden für den schönen Tag bedanken, sowohl bei den Helfern für ihre investierte Zeit, dem gestellten Angelgerät und dem vermittelten Wissen und Können rund ums Angeln, aber auch bei allen Teilnehmern, für das rege Interesse und die motivierte Teilnahme an unserer Aktion.

Da in den letzten beiden Jahren keine ausführliche Berichterstattung erfolgte, gibt es hier im Anhang noch ein paar Archivbilder:

Archiv 2014


Archiv 2013

Text und Bild: GA