2017 - Königsfischen
Samstag, 16. Dezember 2017 - 19:48 Uhr

Jugend-Königsfischen 2017

Luftdrucksturz und regnerisch... Hilft nix, es ging am 2. Juli zum Jugend-Königsfischen an einen nahe gelegenen Weiher eines benachbarten Vereins. Vielen Dank an dieser Stelle für dieses Angebot!

Die Ausrüstung wurde aufgebaut, und das große Warten begann...


Nach einiger Zeit konnte Markus Neubauer einen Karpfen landen, dann passierte lange Zeit nichts mehr...


Kurz vor Ende des Fischens zogen allmählich alle um ans andere Ende des Weihers. Im Nachhinein ist man immer schlauer, das hätte man schon früher mal in Angriff nehmen sollen. Auf der anderen Seite kamen auf die letzte halbe Stunde einige Bisse, leider die meisten mit Verlust, aber auch der Königskarpfen wurde schließlich dort noch gefangen. Bilder von den Fängen gibt´s leider keine, weil eher nass und alles schon in Sicherheit gebracht...


Zurück am Fischerheim wurde dann gegrillt, und schließlich die Preisverleihung vorbereitet. Viel Preise mussten nicht bereit gelegt werden, da leider nur zwei Fische gefangen wurden.


Und hier ist er, der Jugend-Fischerkönig 2017: Vinzenz Rischer, der kurz vor Schluss am neuen Platz noch einen Karpfen von 2,35kg überlistet hat.


Neben Wanderpokal und Urkunde gab es noch eine neue Angelrute, die sich Vinzenz vom Preisetisch aussuchte.


Den zweiten und damit einzigen weiteren Platz belegte Markus Neubauer mit einem Karpfen von 1,76kg, der noch gleich früh morgens biss.


Für ihn gab es als Belohnung eine Angelrolle.


Es war für alle Teilnehmer sicherlich ein interessanter und vor allem lehrreicher Tag, auch wenn es für einige nicht so gut lief, wie man sich es hätte vorstellen können...


Bild und Text: GA