2008 - Fischerfest
Samstag, 16. Dezember 2017 - 19:43 Uhr

Fischerfest 2008

Dieses Jahr hatten wir ein Problem: Vatertag fiel auf den 1.Mai - kein guter Zeitpunkt für ein Fest. Ausfallen lassen wollten wir es aber auch nicht. Deshalb entschieden wir uns, das Fischerfest am 3. Mai abzuhalten.

 

Kurz gesagt: so extrem wie 2007 war es nicht. Man könnte sagen, es war ein schönes Fest mit netten Leuten und Gute-Laune-Wetter.

 

Nachdem bereits am Vortag der Aufbau der Stände sowie das Fischputzen erledigt wurden, stand am Samstag selbst nur noch das Feintuning an.

Man beachte, dass wir dieses Jahr unseren hochheiligen Rasen intensiv genutzt haben - und er hat es überlebt! Ja, der Rasen auch, aber ich meinte unseren ersten Vorstand.

 

 

Auch unser Lager wurde genutzt. So gab es hier - welche Kombination - Kaffee/Kuchen und Bier vom Fass!

 

Schon früh kamen die ersten Besucher. Im Vordergrund die, wie ich hörte, siegreichen Spieler des TSV Hohenwart.

 

Da waren jetzt natürlich auch unsere Griller in der Pflicht. Auf diesem Schnappschuss kann man gut den Eifer erkennen, mit dem sie bei der Sache waren :-)

 

 

Im Artikel über das Fischerfest 2007 versprach ich für dieses Jahr Bilder von gutgelaunten Gästen auf der Terrasse - hier sind sie!

 

 

Auch die gute Stimmung kann einem zu viel werden!

 

Noch in der Nacht wurde dann bereits abgebaut und aufgeräumt.

 

 

Wenn nächstes Jahr der Vatertag wieder normal fällt und das Wetter auch mitspielt, werden wir den Abbau auf den nächsten Tag legen müssen, da bin ich mir sicher!