2007 - Gewässerdienst
Samstag, 16. Dezember 2017 - 19:51 Uhr

Gewässerdienst 2007

Dieses Jahr haben wir uns den Weg zwischen Altwasser 8 und 9 sowie den Schenkenauer Weiher vorgenommen.

(Alle Bilder Quelle WF)

Der zwischen den Altwassern 8 und 9 liegende Weg wird stark von der Bevölkerung benutzt; in den letzten Jahren sind die Pflanzen jedoch so stark gewachsen, dass man den relativ schmalen Weg kaum benutzen konnte, ohne an Ästen und Sträuchern hängen zu bleiben.

Unter Aufsicht unseres ersten Vorstands nahmen sich also einige Mitglieder des Weges an.

 

Schwerstarbeit

 

... und körperlicher Einsatz ...

 

... enormer körperlicher Einsatz ...

 

... führte schließlich dazu, dass nicht nur der Weg wieder frei, sondern auch das Gewässer wieder frei von extremem Wildwuchs ist.

 

Der zweite, größere Schwerpunkt der Aktion war der Schenkenauer Weiher. Über Jahre hinweg wurde dieser, insbesondere die kleine Landzunge parallel zur Straße, der Natur preis gegeben. Aber da die Biber in letzter Zeit enorm viele Bäume gefällt, bzw. diese stark angebissen haben, konnte nicht mehr von einer sinnvoll bewirtschafteten Fläche gesprochen werden. Hinzu kam die Gefahr für Passanten auf der Straße, da auch dort einige Bäume stark angebissen waren und auf die Straße zu fallen drohten.

Dieser Baum stand nicht ungefährlich, insbesondere was das Fällen anbelangt.

 

Deutlich sind die Spuren der Biber zu erkennen - der gefällte Baum und ein offensichtlich häufig benutzter Pfad.

 

Nicht auszudenken was passiert wäre, wenn dieser Riese nicht parallel zur Straße gefallen wäre!

 

Aber wir haben ja gute Leute, die mit der Motorsäge umzugehen wissen.

 

Auch hier voller Körpereinsatz!

 

Auch die eine oder andere Uferbepflanzung, insbesondere Totholz, musste einer leichten "Schönheitsoperation" unterzogen werden.

 

Manchmal brauchte es zwar leichte Motivationshilfen, aber ansonsten haben unsere Leute ganz schön geschuftet!

 

Guckst du!

Alles in allem wieder eine erfolgreiche Aktion.

Und vielen Dank an alle, die hier mitgewirkt haben!