2007 - Herbstfischen
Samstag, 16. Dezember 2017 - 19:52 Uhr

Herbstfischen 2007 (oder: wer hat den größten?)

Am 23.09. war es wieder soweit - das alljährliche Herbstfischen stand vor der Tür. Fischen am eigenen Gewässer war angesagt. Um 06:30 Uhr gab unser Vorstand den Startschuss; und wie jedes Jahr pressierte es einigen ganz arg, um an den Wunschplatz zu kommen. Bis 11:30 Uhr hatten die Fischer Zeit, sich ihr größtes Exemplar abwiegen zu lassen.

Bei wunderschönem Herbstwetter blieben auch die Bisse nicht aus, und von den 48 teilnehmenden Vereinsmitgliedern konnten 24 einen bewertbaren Fang vorweisen. Insgesamt wurden 60,44 kg Fisch gefangen.

(Bilder wieder alle Quelle wf, wobei vom Start und dem Angeln selbst keine dabei sind.)

 

 

Abwiegen am Eisweiher - die Spannung ist groß, wurden doch einige schöne Fische gefangen.

 

 

Otto macht gewissenhaft eine Liste mit den Ergebnissen.

 

Ja, das Wetter war wirklich gut - genauso wie die Stimmung auf der Terrasse vorm Vereinsheim. Oder lag es an den 80l Freibier (50l vom Fischerkönig, 30l vom Geburtstagskind Lederhofer)?

 

Die Sonne meinte es dann aber zu gut, und einige flüchteten dann ins Innere - vielleicht sollten wir das Thema Sonnenschutz nächstes Jahr mal aufgreifen ...

 

Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Neben Rollbraten und Knödel stifteten auch einige Vereinsmitglieder bzw. deren Anhang leckere Salate. Dafür vielen Dank!!!!!

 

 

Frisch gestärkt nimmt Otto die Siegerehrung vor.

 

Die Stimmung ist wirklich gut ...

 

... und Otto hat die volle Aufmerksamkeit.

 

Das beste Ergebnis lieferte dabei Andreas Discher mit einem Karpfen von 6.280 g und erhielt dafür den von Bürgermeister Manfred Russer privat gestifteten Wanderpokal.

 

 

Platz 2 sicherte sich Thomas Kalatschek mit einem Karpfen von 5.280 g.

 

 

Mit einem Gewicht von 4.940 g nur knapp dahinter bescherte ebenfalls ein Karpfen Anton Walter Platz 3.

 

 

Auf Platz 4 landete Terno Giselher,

 

auf Platz 5 Rudi Gottwald.

 

Und hier noch unsere drei Besten mit Vorstand!



Kleiner Tipp an alle Hobbyfotografen: Portraits in der Mittagssonne können nur sch... werden!