2009 - Anfischen
Samstag, 16. Dezember 2017 - 19:49 Uhr

Jugend-Anfischen mit Wanderpokal 2009

Am 26. April 2009 veranstaltete die Jugendgruppe des Angelclub das jährliche Anfischen, bei dem ein Wanderpokal für den schwersten geangelten Fisch verliehen wurde, sowie weitere Sachpreise auf all diejenigen Jungfischer warteten, die einen maßigen Fisch landen konnten.

Dieses Jahr waren wir an unseren Altwassern 3 und 4, die ein schönes aber auch überschaubares Ambiente für diese Aktion bieten.

 

 

Michael Dischner präsentiert stolz seinen eben gefangenen Spiegelkarpfen. Noch ahnt er wohl nicht, dass dieser Fisch am Ende des Vormittages ihm den Sieg bringen wird!

 

Gegen Mittag verlegten wir zurück zum Fischerheim, wo es vor der Preisverleihung erstmal eine ordentliche Stärkung vom Grill gab.

 

Der Karpfen von 1,31 kg bescherte Michael Dischner den 1. Platz und somit den begehrten Wanderpokal.

 

Simon Schrenk angelte sich auf den 2. Platz.

 

Den 3. Rang belegte Alexander Lacher.

 

Alexander Sengl durfte sich über den 4. Platz freuen, denn auch dafür gab es Sachpreise.

 

Was macht man mit so einem Pokal? - Natürlich mit den Jungfischerkollegen auf den Sieg und den schönen Vormittag anstoßen!

(Bilder und Text: GA)